Social Media Links

Süße Spiegeleier

Freitag, 18. April 2014

Vor ein paar Tagen habe ich es ja schon angekündigt, es gibt über Ostern ein Special für Euch! Ab Heute gibt es jeden Tag auf einem Blog einen Osterpost für Euch! Um zu dem Post zu kommen müsst Ihr aber das Osterei finden und dann einfach drauf klicken! :)

Mit dabei sind:
Ina von what Ina loves
Isy von Gefühlsfreak
Lena von Leonie Löwenherz



Ich mache heute den Anfang mit süßen Spiegeleiern. Ich sage Euch, sie sind sooo lecker und auch ganz schnell für das Oster Kaffee Kränzchen vorbereitet. Einfach den Blechkuchen in Stücke schneiden, die Creme anrühren und bis zum Verzehr in den Kühlschrank geben. Entweder Ihr baut die süßen Spiegeleier selbst zusammen oder Ihr stellt alles auf den Tisch und lasst Eure Gäste etwas basteln! :)


Zutaten:
  • 450g weiche Butter oder Margarine
  • 160g Zucker
  • 220g heller Rohrzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Abrieb von 3 Bio-Zitronen
  • 6 Eier
  • 450g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 100-150ml Milch

Zubereitung:
Butter, Zucker, Zitronenabrieb und Eier schaumig schlagen. Mehl mit dem Backpulver einsieben und vermengen, jetzt eine Prise Salz zugeben und bei Bedarf Milch hinzugeben, damit der Teig nicht zu zäh wird. Ein Backblech einfetten und ausmehlen und die Teigmasse glatt hinein streichen. Bei 175°C ca. 30 Minuten backen, auskühlen lassen und danach in Stücke schneiden.

Frosting:
  • 100g Mascarpone
  • 200g Frischkäse, Quark oder Schlagsahne
  • 5 EL Puderzucker
  • etwas Zitronensaft
  • Aprikosenhälften (Pfirsichhälften gehen zur Not auch, sind dann eben XXL Spiegeleier)

Zubereitung:
Ich habe das Frosting mit aufgeschlagener Schlagsahne gemacht, es geht aber auch mit Frischkäse oder Quark. Alle Zutaten zu einer Homogenenmasse verrühren und mit Puderzucker und Zitronensaft ab schmecken, dann bis zum servieren kühl stellen. Einen Löffel Mascarponecreme auf die Schnitte geben und mit einer gut abgetropften Aprikosenhälfte garnieren. Fertig sind die süßen Spiegeleier! Alternativ dürfen die Gäste Ihr süßes Spiegelei selbst zusammenbauen. :)
Guten Appetit!







http://atemlosblog.blogspot.de/
 

Bloglovin  ||  Instagram  ||  Facebook  ||  YouTube  ||  Shop my Closet
 

Kommentare :

  1. Solch einen ähnlichen Kuchen werde ich heute auch noch backen - allerdings werde ich die Creme auf dem gesamten Blech verstreichen und die Pfirsiche dann darauf setzen.

    AntwortenLöschen
  2. Oiii sieht das lecker aus *-*
    Tolles Rezept, vielleicht verwende ich es beim Ostern Familientreffen <3

    AntwortenLöschen
  3. Mhhh, die klingen sooo lecker! Vielleicht mache ich sie am Sonntag noch schnell. :)

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja unglaublich lecker aus!
    Habe nun total Appetit drauf. :)

    Liebe Grüße
    Jelaegbe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. ohhh das sieht toll aus :D bringst du mir ein stück vorbei?

    AntwortenLöschen
  6. Ach Schade! Ich dachte, bei Deinem Backtalent kommt dieses Jahr etwas Neues und nicht die Wiederauflage der Posts der vergangenen Jahre von Ostern :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich mehr Zeit hätte, dann wäre das auch kein Problem. Aber nach der Arbeit bin ich bis 20 Uhr auf der Baustelle und dann bin ich einfach nicht mehr in Stimmung mich noch in die Küche zu stellen...:(

      Löschen
  7. Ich wünsche dir ein schönes Osterfest mit der Familie und Freunden,
    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  8. das sieht so lecker aus,
    ich muss das auch mal probieren, und klasse Fotos (wie immer ;) )
    frohe Ostern <3

    alles Liebe Amely Rose von:
    http://www.amelyrose.com/

    AntwortenLöschen
  9. Super süße Idee! :D
    Ich wünsche dir noch ein schönes Osterfest!

    AntwortenLöschen
  10. yummi, anni!
    wäre jetzt so toll, wenn du im Münsterland wohnen würdest ;-)
    Dann würde ich für uns Cappuccino fertig machen und dich drum bitten den Kuchen mitzubringen!!
    Wünsche dir frohe Ostertage.
    Lieben Gruß Greta von
    http://fashionleaderandkitchenhero.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  11. Oh das sieht ja super aus :) Ich werde morgen ein paar Mandarinenmuffins zaubern, weil die bei uns jeder gerne isst.
    Liebe Grüße und schöne Ostern <3

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch!
Bei Fragen, Lob, Kritik und Anregungen schreibt mir gerne
eine Nachricht oder kontaktiert mich per Email unter
fashionkitchen@gmx.de.

Beleidigende Kommentare oder Anfeindungen werden umgehend gelöscht!