Social Media Links

Four Days

Freitag, 8. November 2013

Ahh ich fühle mich schlecht... 4 Tage nicht zum bloggen gekommen. So lange habe ich nochnie, nicht gebloggt. Aber ich gelobe Besserung! Ich hoffe, dass ich Euch am Wochenende den ersten Post von der Nivea Hair Academy in Hamburg zeigen kann, ihr dürft also gespannt sein. Bis dahin vertreibe ich Euch die Zeit mit meinen neuen Errungenschaften. Da ich seit Monaten nicht mehr wirklich shoppen war, freue ich mich immer total, wenn ich ein Päckchen mit hübschen Klamotten bekomme. Aber welche Frau tut das nicht?!


Die grün-schwarz karierte Bluse mit Strass an den Brusttaschen ist aus einem festen Baumwollstoff und total angenehm auf der Haut. Die weiße Baumwollbluse ist ziemlich dünn und etwas durchsichtig, aber mit einem Top drunter, tragbar.


In die Bluse und den Mantel habe ich mich sofort verliebt und gleich am Wochenende in Hamburg getragen!

Outfit: Bluse, Mantel - ZLZ | Jeggins - Zara | Shopper - H&M | Fuchsschwanz - ebay


Ich habe schon einen schwarzen Body mit Mesh Einsatz von AX Paris, aber dieses Shirt von Choies musste ich mir einfach kaufen!
Der rosa Tiger Pulli von Oasap ist sooo kuschlig und weich, hätte ich garnicht gedacht.


Auch meinem rosa iPad Mini Case war ich sofort verfallen. Endlich habe ich eine richtige Hülle, wo ich auch mal Videos gucken kann, denn man kann das iPad in verschiedene Stufen einstellen.


Den Mantel habt Ihr ja oben schon gesehen, ich muss sagen, er passt perfekt und ist an den Armen nicht zu lang! Das ist mein Problem, die Jacke/Mantel passt perfekt, aber die Ärmel sind immer viel zu lang...
Ihr wisst ja, dass ich ein Fabel für Leomuster habe und da musste ich diesen Leopard Blazer einfach haben. Ich werde ihn wohl mit einer schwarzen Bluse und Skinny Jeans kombinieren.


Ich weiß,... der Sommer ist vorbei, aber den süßen Jumpsuit musste ich einfach in den Warenkorb packen.
Habt Ihr ne Idee, wie ich ihn für den Herbst/Winter kombinieren könnte?

Kommentare :

  1. Schöne Sachen dabei :). Ich find es eigentlich weniger unproblematisch kurze Stücke auch im Herbst/Winter zu tragen. Schließlich gibt es nicht umsonst dicke Strumpfhosen :) Ich trage dazu dann immer entweder Stiefel oder warme Halbschuhe und Stulpen. Obenrum würde ich es mit einer schicken Strickjacke oder ähnlichem kombinieren. Klar, wenn der Mantel drüber ist, sieht man die obere Kombination dann weniger, aber man trägt den ja nicht durchgängig ^^.

    Ich bin gespannt über die Nivea Hair Academy- Erlebnisse

    Liebe Grüße
    Franzi von unscheinbarewoerter.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Das grünkarierte Hemd gefällt mir auch richtig gut!
    Kurze Hosen und so weiter werden bei mir auch im Winter regelmäßig ausgeführt. Einfach eine dicke Leggins oder eine ebenso dicke Strumpfhose drunter. Je nachdem noch Stulpen oder Overknees und Stiefel dazu. Dann passt das schon (:
    Ich bin schon sehr gespannt auf deine Eindrücke von der Nivea Hair Academy :D
    xo Jess von http://blackberry-peaches.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Teile Süße, der Mantel steht dir so gut ♥

    Xoxo,Jules

    AntwortenLöschen
  4. sehr schöne Sachen! :) darf ich fragen in welcher Grösse Du den Mantel gekauft hast? Ich bin unsicher welche ich wählen soll.
    Liebe Grüsse <3

    http://toutequejaime.blogspot.ch/

    AntwortenLöschen
  5. @Einoelich habe XL genommen. Lieber zu groß als zu klein.

    AntwortenLöschen
  6. Der Mantel ist echt richtig toll, gefällt mir total gut!
    Die vier Tage Blogpause verzeihe ich sehr gern, ich sehe ja auf instagram wie fleißig ihr an eurem Haus am bauen seid und das fordert halt seine Zeit!

    www.kamerakind.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch!
Bei Fragen, Lob, Kritik und Anregungen schreibt mir gerne
eine Nachricht oder kontaktiert mich per Email unter
fashionkitchen@gmx.de.

Beleidigende Kommentare oder Anfeindungen werden umgehend gelöscht!