Social Media Links

Eierlikör Gugelhupf

Freitag, 22. November 2013

Momentan ist unsere Zeit sehr knapp, aber ab und zu muss man sich einfach mal etwas gönnen und ein bisschen Zeit freischaufeln. So ein Gugelhupf ist schnell gebacken und hält eine ganze Weile. Ich esse ein Stück trockenen Kuchen am liebsten mit einem Glas eiskalter Milch. Mein Freund auch, allerdings tunkt er auch gerne das komplette Stück in seinen Kaffee und schlabbert es dann aus der Tasse. Ich finde das unmöglich aber, ihm schmeckts. Jeder hat da eben sein eigenes Lieblings-Ess-Verhalten. Wie esst Euren Kuchen am liebsten?
Wer jetzt aber sagt, ahhh so ein großes Stück Kuchen ist mir viel zu unhandlich, ich will das mit einem Happs in den Mund stecken können, der schaut sich mal das Mini Eierrlikör Gugl Rezept an. 


Zutaten für 1 Gugelhupf:
  • 5 Eier
  • 200 ml Öl
  • 250 ml Eierlikör
  • 250g Puderzucker
  • 250g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Schokoraspel
Zubereitung:
Eier trennen und Eiweiß schaumig schlagen. Eigelb und Puderzucker verquirlen und danach Mehl, Öl und Eierlikör dazu geben. Alles gut vermengen, danach Schokoraspel untermischen und ganz zum Schluss den Eischnee unterheben. Jetzt den Teig in eine gefettete und ausgemehlte Gugelhupfform geben und das Ganze bei 180°C für 50 Minuten in den Backofen. Nach dem Backen kurz auskühlen lassen und dann aus der Form stürzen. Vor dem servieren mit Puderzucker bestäuben.




Kommentare :

  1. Ui. Der sieht aber gut aus! Und ist auch schön aufgegangen :D
    Ich esse trockene Kuchen auch oft lieber als irgendwelche Sahnetorten...

    AntwortenLöschen
  2. sieht sehr lecker aus - ich komm gleich rum :D
    lg

    AntwortenLöschen
  3. Yummy, das sieht so lecker aus!

    Übrigens, den Chicwish Parka habe ich auch ;)

    Sei ganz lieb gegrüßt
    Minnja

    AntwortenLöschen
  4. Mhhhh, esse Kuchen gern mit einer Tasse Kakao, warm oder kalt, je nach Wetter.
    Eierlikör-Gugelhupf backt die Mama vom Freund öfters.

    www.kamerakind.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. hey dein Blog ist wirklich sehr schön :)
    Hättest du vielleicht lust auf eine gegenseitige Blogvorstellung ?
    Liebste Grüße
    Sandra Felicia

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch!
Bei Fragen, Lob, Kritik und Anregungen schreibt mir gerne
eine Nachricht oder kontaktiert mich per Email unter
fashionkitchen@gmx.de.

Beleidigende Kommentare oder Anfeindungen werden umgehend gelöscht!