Social Media Links

Pink Box Juni 2013

Donnerstag, 1. August 2013

Und schon ist der Juli wieder rum und ich zeige Euch erst die Pink Box von Juni. Die Box war verdammt schwer und ich war absolut gespannt, was sich hinter dem gewichtigen Inhalt verbirgt.
Als erstes kam ein riesiger Tigel Zuckerpeeling zum Vorschein. Ich hab es gleich mal aufgeschraubt und der Duft hat mich sofort verzaubert. Manderinae-Zimt, riecht frisch und süßlich. Ich werde es auf jeden Fall demnächst ausprobieren, wenn ich mich mal wieder in die Badewanne schwinge. Ich kann mir auf jeden Fall vorstellen, dass das ölige Peeling pflegt die Haut sicher auch total gut.
Wenn ich mich dann mal wieder in die Badewanne schwinge kommt als Badezusatz das indische Ayurveda Bad von tetesept. Ich habe ja schon ein Mandelölbad von tetesept und das ist einfach super.
Die Veet Streifen habe ich gleich mal ausprobiert und wie erwartet haben sie total versagt. Ein paar Haare rupft es zwar raus, aber glatt und haarfrei ist was anderes. Zudem bleiben überall Klebereste auf der Haut, die man zwar mit den mitgelieferten Öltüchern entfernen kann, aber der Hit ist das auch nicht. Deswegen meine Empfehlung, lieber etwas mehr Geld investieren und mal bei Wax in the City vorbei gucken, ich war dort schon selbst ein paar Mal und kann nur gutes berichten.
Das kleine Nivea Deo kommt in eine Handtasche, ist total praktisch für Unterwegs. Von dem Waschgel kann ich leider nichts berichten, da ich momentan ein anderes benutze. Mittlerweile könnte ich wohl eine eigene Drogerie aufmachen!

Jetzt gibts noch ein paar Fakten für Euch. Die Box erscheint monatlich und enthält 5 Produkte + eine Zeitschrift oder ein anderes Goodie. Die Box an sich kostet 12,95 Euro und wird versandtkostenfrei an Euch verschickt. Das Konzept ist wie bei allen anderen Beauty Boxen gleich. 

Die Box hat einen Wert von knapp 35,00 Euro. Ich finde den Inhalt der Box ganz gut, allerdings hätte ich mir keines der Produkte selbst gekauft. Das Waschgel bekommt wohl mein Bruder geschenkt.
Habt Ihr das eine oder andere Produkt schon benutzt und könnt Ihr dazu etwas berichten?


CLEARASIL – Daily Clear Oil & Shine Control Waschge - 150 ml / EUR 4.99 
Für eine anhaltende reinere Haut täglich morgens und abends anwenden. Gesicht anfeuchten. Produkt zwischen den Handflächen verteilen, aufschäumen und sanft einmassieren. Die Augenpartie aussparen. Bei Kontakt mit warmem Wasser ausspülen und vorsichtig trockentupfen. Außer Reichweite von Kindern aufbewahren. Nur äußerlich anwenden. Nicht in Mund und Augenpartie kommen lassen; bei Kontakt sofort mit klarem Wasser spülen. Bei Auftreten von Hautirritationen Anwendung abbrechen. Bei anhaltenden Hautirritationen einen Arzt aufsuchen. Bei versehentlichem Verschlucken einen Arzt aufsuchen.


M. ASAM® – KörperPeelings - 300 ml/ 600 g / EUR 23.50 
Die einzigartigen M. Asam® Zuckerkristallpeelings haben längst eine große Fangemeinde und Kultstatus erreicht und sind aus vielen Badezimmern nicht mehr wegzudenken! Die Zuckerkristalle schmelzen durch das warme Wasser bei der Anwendung in der Dusche oder in der Badewanne langsam auf der Haut – so lässt sich die Intensität des Peelings individuell von etwas intensiver bis ganz zart variieren. Das Energie spendende Luxus-Peeling mit dem natürlichen Antioxidans OPC aus der Traube, wertvollem Vitamin E und in Traubenkernöl getränkten Zuckerkristallen pflegt Ihre Haut angenehm weich und macht sie aufnahmebereit für weitere Körperpflege aus der Duftlinie Mandarine Zimt z.B. Körperbutter oder pflegendes Dusch und Badekonzentrat. Mit dem fruchtig-würzigen Duft M. Asam® Mandarine Zimt.


tetesept – Indisches Ayurveda Bad - 125 ml / EUR 6.49 
Entdecken Sie die Ayurveda-Pflegeformel um Körper und Seele zu verwöhnen. Ayurveda ist die älteste überlieferte ganzheitliche Heilkunde. Deren Leitgedanke es ist, Körper, Geist und Seele in Balance zu bringen. Wichtiger Bestandteil einer Ayurveda-Kur sind warme Ölmassagen und Ölbäder mit der wohltuenden Wirkung von Heilpflanzen. tetesept Indisches Ayurveda Bad enthält eine einzigartige Kombination aus indischer Lotosblume, Jasmin sowie Mandelöl, ergänzt um reichhaltige Pflegeöle und kostbare hautpflegende Bade-Liposome. Tipp: Bei sommerlich, warmen Tagen das indische Ayurveda Bad als Fußbad verwenden für spürbar geschmeidig-zarte Füße.


VEET – Easy Grip™ Kaltwachsstreifen - 3x2 Stück / EUR 1.99 
Straffen Sie Ihr Pflegeprogramm und freuen Sie sich über eine neue einfache Lösung für sexy glatte Haut. Weil dank Veet EasyGrip™ Kaltwachsstreifen Ihre Haut länger glatt bleibt, bleibt Ihnen mehr Zeit zwischen den Wachsbehandlungen! Einfacher geht es nicht. Schon wenige Sekunden genügen, um einen Wachsstreifen zwischen den Handflächen zu erwärmen, anzudrücken und abzuziehen. Das Ergebnis ist seidig glatte Haut – für bis zu 4 Wochen. Jetzt können Sie sich jederzeit seidig glatt und strahlend schön fühlen. Einfach wachsen und fertig!
Veet® EasyStart™ Kaltwachstreifen entwickelt, um Dir bei Deinen ersten Versuchen zu helfen! Warum Veet® EasyStart™? • Genieße bis zu 4 Wochen lang weiche, glatte Haut. Wusstest Du, dass bei regelmäßigem Gebrauch von Veet Wachs die Haare weniger, feiner und weicher nachwachsen? • Veet® – Haarentfernung mit Wachs war noch nie so einfach! Entdecke die neuen Veet® EasyGrip™ Wachsstreifen mit der speziell entwickelten Abziehlasche für eine leichtere Wachstechnik und seidenglatte Resultate in nur einer einfachen Bewegung! • Sogar bei kurzen Haaren effektiv: entfernt bereits Haare ab 2 mm Länge! • Pflege für Deine Haut: die Wachsstreifen sind frei von Farbstoffen und enthalten Mandelöl. • Noch mehr Tipps und eine Schritt-für-Schritt Anleitung findest Du in der innenliegenden Gebrauchsanleitung. Für die besten Resultate, beachte die folgenden Tipps: • Lege den Streifen in Haarwuchsrichtung auf die Haut und streiche ihn wiederholt glatt. Sofort anschließend den Streifen am gerundeten Ende anheben und gegen die Haarwuchsrichtung abziehen. • Je schneller Du den Streifen abziehst, desto besser werden die Haare entfernt. Wiederhole die Anwendung nach einem regelmäßigen Muster. Du kannst jeden Streifen mehrfach verwenden, bis die Haftung nachlässt. Weitere Tipps zur Haarentfernung und Anwendungsvideos auf www.veet.de.

Kommentare :

  1. Allein wegen des Peelings hätte ich die Box haben wollen! Bin echt Fan von M. Asam geworden, weil ich kürzlich meine erstes Körperpeeling von der Firma hatte!

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Die Macher der Boxen werden auch nicht müde, jedes mal wieder ein tetesept: bad mit in die Box zu legen.

    An sich sind es nette Sachen, ich hätte mir auch keines davon gekauft.
    Das Peeling wäre vll. eine Überlegung wert gewesen.

    Aber sehr schon berichtet.
    :*

    AntwortenLöschen
  3. @knopfkopf.stimmt, es dreht sich alles im kreis, ich finde die pinkbox aber im vergleich zu den anderen ziemlich gut, weil immer noch eine zeitschrift dabei ist :)

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Box. Das hier war bei mir drinnen: http://ekule-le.blogspot.de/2013/07/pink-box-juli_31.html
    Ich finde die PinkBox auch noch die "Beste"...eine Zeitschrift kann man immer brauchen;)

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch!
Bei Fragen, Lob, Kritik und Anregungen schreibt mir gerne
eine Nachricht oder kontaktiert mich per Email unter
fashionkitchen@gmx.de.

Beleidigende Kommentare oder Anfeindungen werden umgehend gelöscht!