Social Media Links

Meine Urlaubsvertretung: Alex von Lavie Deboite

Montag, 17. Juni 2013

Als mich die liebe Ann-Christin vor 2 Wochen gefragt hat, ob ich ihr während ihrem Urlaub etwas aushelfen würde und Interesse an einem Gastpost hätte bin ich fast aus den Latschen gekippt und dachte mir nur "Da fragst du noch?!".
Sie hätte wirklich nicht fragen müssen, denn es ist mir eine Ehre, da ich ihren Blog schon verfolgt habe, als ich selbst noch gar keinen hatte!


Gleichzeitig sitzt man dann aber auch da und weiß so gar nicht was man machen soll, damit man vor allem auch euren Anforderungen gerecht wird. Schließlich hat der Blog Fashion Kitchen die Messlatte schon ganz schön hoch gelegt.
Also dachte ich, ich pass mich etwas an und hab das erste Mal Bilder im Garten meiner Eltern gemacht.
Ann-Christin macht ja gerne mal Bilder dort und mir gefällt das auch sehr. Ich selbst habe leider nur selten die Möglichkeit dazu, aber für diesen besonderen Anlass hab ich mich dann doch in Schale geworfen und mich bei strahlendem Sonnenschein auf den Weg zu meinen Eltern gemacht.


Ich bin übrigens Lavie Deboite :)
Vor ca 4 Wochen hatte ich mein 2-jähriges Bloggerjubiläum und in meinen Posts dreht sich hauptsächlich alles um Mode und meinen Alltag. Dabei werde ich eher selten wirklich privat, lass euch aber trotzdem immer gerne in mein tägliches Chaos einblicken. Ab und zu präsentiere ich auch mal was Essbares, aber das kann ich lang nicht so gut, wie ihr es von hier gewohnt seid :) Trotz allem versuch ich immer wieder Abwechslung reinzubringen, sei es in Form von "Remember the Time", Festivalberichten, neuen Errungenschaften, Bloginterviews, Buch- & Filmrezensionen oder einfach dummem Zeug.


In diesem Fall möchte ich euch aber auch eines meiner Outfits präsentieren.
Für meinen Gastpost hab ich mich in mein bestes Sommerkleidchen geworfen. Es ist von Otto und ich liebe es einfach.
Diese geniale Fernsehwerbung ist nicht nur Werbung, sie ist Fakt. Nicht nur, dass Otto sich kleidungstechnisch extrem gemacht hat, sie haben gerade auch wirklich großartige Fotostrecken, die mich direkt zu einer Massenbestellung getrieben haben, nachdem der Katalog damals ins Haus flatterte. Und alles was ich davon behalten habe ist mit ganz großer Liebe verbunden! Da ich mehr der rockige Typ bin, hab ich es mit Lederchucks und einer Melone kombiniert.
Das ganze wird noch vom H&M-Fuchsschwanz an der Vans-Tasche aufgepeppt und tadaaaaaa es ist vollbracht.
Mein Kater fands nicht so spannend...


So und nun bedanke ich mich nochmal ganz herzlich bei Ann-Christin, wünsche ihr weiterhin einen wunderschönen Urlaub und euch noch ganz viel Freude mit den andren Gastposts und Fashion Kitchen :)



1 Kommentar :

  1. Wow, ich finds toll, dass du die Gelegenheit bekommen hast, hier als vertretung schreiben zu können! Vielleicht kannst du so ja sogar einige neue Leser gewinnen, verdient hättest du es!
    Das Outfit ist übrigens super, das Kleid hat es mir echt angetan!

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch!
Bei Fragen, Lob, Kritik und Anregungen schreibt mir gerne
eine Nachricht oder kontaktiert mich per Email unter
fashionkitchen@gmx.de.

Beleidigende Kommentare oder Anfeindungen werden umgehend gelöscht!