Social Media Links

Knuspriges Lachsfilet mit Spargel, Salzkartoffeln und Hollandaise

Mittwoch, 22. Mai 2013

Wenn ich mir die Bilder anschaue läuft mir schon wieder das Wasser im Mund zusammen. Ich liebe Lachs über alles und in jeder Form. Und da Momentan ja Spargelsaison ist, gab es kurzerhand Knuspriges Lachsfilet mit Spargel, Salzkartoffeln und Hollandaise! Ich hätte mich da wirklich reinlegen können. Und der Aufwand ist gleich Null. Es bedarf zwar einer kurzer Vorbereitungsphase, aber das eigentliche Kochen geht wie von alleine.
Falls Ihr selbst auch leckere Spargelgerichte habt, würde ich mich über Rezepte und Links freuen.




Zutaten:
  • Lachfilet (gibts ganz frisch bei Aldi in der Kühlung)
  • Spargel
  • Kartoffeln
  • Hollandaise (ich kauf entweder die von Thomy oder Aldi im Päckchen, sind super lecker)
  • Schnittlauch
  • Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Essig
  • Zucker
Zubereitung:
Ich kaufe den Spargel beim Bauern und lasse ihn dort gleich schälen. Falls der Lachs noch nicht entschuppt ist, mit dem Messer gegen die Schuppen raspeln und unter fließenden Wasser nochmals abwaschen. Kartoffeln schälen, vierteln und in einen Topf mit kaltem Salzwasser geben. Die Kartoffeln ca. 30 Minuten kochen lassen. Den Spargel in einem Sud aus Wasser, Essig und Zucker ca. 20 - 25 Minuten kochen. Wenn Spargel und Kartoffeln fast fertig sind den Lachs von beiden Seiten würzen und mit Mehl mehlieren. Dann in einer heißen Pfanne mit etwas Öl, auf der Hautseite zuerst, anbraten. Wenn der Lachs außen schön rosa ist, Pfanne ausschalten und mit den Beilagen anrichten. Hollandaise Packung aufschneiden, in einer Schüssel in der Mikrowelle erwärmen und über den Spargel geben. Zum Schluss alles mit Schnittlauch besträuen und genießen! Guten Appetit!

 TIPP: Ich kaufe immer den Suppenspargel, da er billiger und wie ich finde zarter ist.

Die Portion wie abgebildet hat ca. 15 PP
150g Lachfilet, 1 Kartoffel, 4 EL Hollandaise leger, 10 Stangen Spargel, Mehl, Öl




___________________________________________________________

Du willst ein Apple iPad mini gewinnen?
Bis zum 31.05.2013 kannst du bei der großen Verlosung mitmachen!

Kommentare :

  1. wow das sieht ja super lecker aus. danke fürs zeigen. alles liebe
    maren anita

    FASHION-MEETS-ART by Maren Anita

    AntwortenLöschen
  2. mhh lecker :), muss auf jedenfall nachgekocht werden, bei uns gabs heute Schnitzel mit Kartoffeln

    AntwortenLöschen
  3. Liebes, der Lachs.... er sieht so gut aus!
    Ich will ihn jetzt sofort essen!
    Diese Kruste sieht sooo lecker aus, allgemein das ganze Gericht. Bei uns gibts das gleiche heut abend mit Schnitzel... aber jetzt wo ich das so gesehen hab, hätt ich leiber lachs dazu :D Muss das nächste Woche mal testen.

    AntwortenLöschen
  4. @LAVIE DEBOITEich sags dir, dass ist soooo lecker! könnts jeden tag essen!

    AntwortenLöschen
  5. Mmmmh, ich will auch! Bei mir gabs in diesem Jahr noch gar keinen Spargel! schande über mich....

    LG,

    Kathy

    AntwortenLöschen
  6. Omg, ich mache gerade Essen, betrachte aber wie eine Irre diese Fotos! :D

    Lieber Spargel, danke, dass es Dich gibt!

    Könnte u.a. ihn, Brokkoli, Fisch und vor allem Kartoffeln ständig mit Hollandaise-Soße in Massen verzehren! Dabei habe ich an sich einen gesunden Appetit und ein Teller, wie dieser genügt, aber da könnte ich mich chronisch über den Hunger essen!

    Man kann das Ganze u.a. auch als Pizza gestalten!

    ♥Looona Lou

    AntwortenLöschen
  7. Ohhhh nun habe ich Hunger!! Ein wirklich tolles Rezept, hab ich mir grade für samstag abgespeichert, da wirds das bei uns geben <3 Danke Süße!!
    Liebe Grüße
    Mine

    AntwortenLöschen
  8. Spargel- wie lecker :)
    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch!
Bei Fragen, Lob, Kritik und Anregungen schreibt mir gerne
eine Nachricht oder kontaktiert mich per Email unter
fashionkitchen@gmx.de.

Beleidigende Kommentare oder Anfeindungen werden umgehend gelöscht!