Social Media Links

Schokoküchlein mit flüssigem Kern

Montag, 29. April 2013

Gestern Nachmittag hatten wir totalen Heißhunger auf etwas schokoladiges. Also zückte mein Freund sein Smartphone und durchstöberte ein bisschen das Internet und fand ein super schokoladiges Rezept. Also haben wir aus dem warmen kuschligen Bett geschält und uns auf den Weg in die Küche gemacht. Erst mal wurden alle Zutaten zusammen gesucht und dann alles vermengt und verrührt. Ein Schuss Rum kam auch in den Teig. Für alle die Angst haben, das die Küchlein zu alkoholisch werden, keine Angst! Der Alkohol verfliegt beim Backen und es bleibt nur das Aroma zurück. Mehr zu dem Thema Spirituosen und Schokolade könnt Ihr hier nachlesen: Vidamo.
Kurze Zeit später klingelt aber auch schon der Wecker, denn die Küchlein sind fertig und wollen verspeist werden. Ein Glas eiskalte Milch dazu. Pferfekt!



Zutaten:
  • 100g Margerine
  • 2 Eier
  • 150g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 EL Back Kakao
  • 100 ml Milch
  • 3 EL Rum
  • 100g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 12 Stückchen Schokolade
Zubereitung: 
Muffinblech mit Papierförmchen auslegen und den Ofen auf 180°C vorheizen. Margerine schmelzen und mit den Eiern und Zucker + Vanillezucker schaumig schlagen. Anschließend Milch, Kakao, Rum, Mehl und Backpulver zugeben und verrühren. Dann den Teig gleichmäßig auf die Förmchen verteilen und je ein Stückchen Schokolade in den Teig drücken. Jetzt alles für 20 Minuten in den Ofen. Nach kurzem auskühlen mit Puderzucker bestäuben und noch warm genießen. Wenn man das Schokoküchlein ansticht, kommt der flüssige Schokokern zum Vorschein. Lecker!

Weight Watchers: 6 PP



Kommentare :

  1. yummy!!! Sieht super aus! Ich geh mal nicht davon aus, dass sich das mit meiner Diät verträgt? ;)

    AntwortenLöschen
  2. @Sole Sister Du kannst das Rezept natürlich auch etwas abwandeln. 1 Muffin hat 6 Pro Points also ca. 222 kalorien.

    AntwortenLöschen
  3. moaaah lecker! und sowas zu sehen wenn man hunger hat! gemein...

    AntwortenLöschen
  4. lecker !! aber mit 6 PP ne viel zu krasse bombe für die kleine größe :D

    AntwortenLöschen
  5. Haha, so spontane Backaktionen sind halt echt die besten! Also ich lieb ja alles was nen weichen Kern hat. Bin auch großer Brownie-Fan. da ist das genau die richtige Mischung :)
    Sehen echt super lecker aus und werden somit auch gleich zu meinen Rezepten hinzugefügt :)
    Vielen Dank!

    AntwortenLöschen
  6. Boah, genial!!!:) So ein Schokoküchlein ist schon was feines yummiiiiie!!!:)
    Küsschen, Vanessa

    www.pieceofmariposa.com

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie lecker!! Ich liebe das, wenn im Inneren noch flüssige Schoki ist... yummy!!
    Liebe Grüße, Katja

    AntwortenLöschen
  8. Lecker :p Brauch jetzt sofort einen zu meinem Latte :)

    AntwortenLöschen
  9. Ich liiiebe backen! (Ich kanns nicht sonderlich gut - aber ich liebe es! :D)
    Die Schokoküchlein sehen so lecker aus, dass ich sie Heute selber einmal machen werde. Also... ich werds versuchen! Haha :D

    Love and Nonsense

    foxface-dreams.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. Sieht super aus und wird auf jeden Fall nachgebacken. Und Sonntags ist eh Sündertag :)

    Liebe Grüße,

    Anna

    AntwortenLöschen
  11. Yummi, sieht ja lecker aus! :D

    Zu deiner Frage: Ich finde den Kabuki super, vor allem auch zu dem Preis! Ich liebe ihn!:)

    xxx

    AntwortenLöschen
  12. My god, this looks like it might just be the best dessert in the WORLD :-D

    AntwortenLöschen
  13. Die sehen super aus. Und dann auch noch mit flüssigem Kern! Das wird auf jeden Fall ausprobiert :)

    AntwortenLöschen
  14. Und jetzt möchte ich sofort auf der Stelle eines dieser süßen kleinen Dinger hier als Nachtisch stehen haben! ;)
    Klingt himmlisch und sieht so lecker aus!
    Bei uns gabs gestern Waffeln für den Sonntäglichen Süßhunger.

    www.kamerakind.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  15. Ooh das sieht sehr gut aus! Wäre noch interessant, wie das Küchlein von innen aussieht ;)

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  16. Ich würde den Muffin so gerne von innen sehen. Ich glaub, ich muss das einfach auch mal probieren :D

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch!
Bei Fragen, Lob, Kritik und Anregungen schreibt mir gerne
eine Nachricht oder kontaktiert mich per Email unter
fashionkitchen@gmx.de.

Beleidigende Kommentare oder Anfeindungen werden umgehend gelöscht!