Social Media Links

rust brown jacket, vintage jeans vest & grey overknees

Montag, 31. Oktober 2011

So hier der erste Teil meiner neuesten Errungenschaften! Hinter der rostbraunen Wildlederjacke bin ich schon ewig her. Irgendwie überzeugt sie mich aber nochnicht so ganz, weiß nicht, ob ich sie behalten oder wieder zurück geben soll?
Die Jeans Weste hat mir meine Mama letztens mitgebracht und gemeint, dass die doch wieder IN seien! ;)
Ich finds super, und bevor Sie sie in die Altkleidersammlung gibt hab ich sie lieber!
Jetzt zu meinen absoluten Lieblingen! Die grauen Overknees, hach! Ich bin verliebt! Mein Problem sind ja meine dicken Waden, aber hier habe ich keine Probleme, die Schuhe sind sau bequem und einfach super chic!
 Rostbraune Wildleder Jacke von H&M 39,95 Euro
Vintage Jeans Weste aus meiner Kindheit
Hellgraue Overknees mit Keilabsatz von Tally Weijl 35 Euro
Weiterlesen...

Schniprika, Schnaprika, gefüllte Paprika!

Sonntag, 30. Oktober 2011

Ahh endlich wieder was gutes gekocht! Da wurde es mal wieder Zeit! Mein Freund hat sich gefüllte Paprika gewünscht, also habe ich meine neue Auflaufform gleich eingeweiht und ihm den Wunsch erfüllt. Das Gericht ist super leicht zu machen und es lässt sich alles vorbereiten, so dass man es Mittags zubereiten und Abends nur noch den Ofen anschalten braucht. Die Soße habe ich aus Zwiebeln, den Paprika Köpfen, Brühwürfel,
 selbstgemachte Tomatensoße, Gewürzen und Tomatenmark angesetzt. Die Paprika habe ich mit einer Masse aus Hackfleisch, Fetakäse, Gewürzen und Eier gefüllt und mit Basilikum Blättern verziehrt. Alle Paprikas in eine Form setzen und mit der vorbereiteten Soße aufgießen. Die Paprika sollten 3/4 bedeckt sein, damit sie gut durch werden. Alles für 1,5 Std. bei 180°C (Umluft) in den Ofen. Guten Appetit!





Weiterlesen...

IKEA

Samstag, 29. Oktober 2011

Eigentlich wollte ich doch bei IKEA garnichts kaufen, eigentlich wollte ich nur als seelischer Beistand für meine Freundin mit durch das swedische Möbelhaus schlendern. Tja, an der Kasse angekommen war mein Einkaufswagen ziemlich gut gefüllt, allerdings konnte ich mein Gewissen damit beruhigen, dass der Wagen meiner Freundin 3 mal soviel Inhalt aufwies!
Gott sei Dank wurde der zu zahlende Betrag dank meiner IKEA Family Card und einigen Sonderaktionen auf eine humane Summe reduziert!
 Teelichter 1,79 Euro, Plastikabtrennung 1,99 Euro, Zeitschriftenhalter 0,99 Euro, Christbaumkugeln 3 für 9,90 Euro, Glasteelichter je 1 Euro
 Kissenbezüge je 4,99 Euro, Vanille-, Rosen-und Maiglöckchen Kerzen je 1,79, 1,49, 0,99 Euro
 4 Schälchen je 0,39 Euro, Etagere 9,99 Euro, Auflaufformen Set 19,90 Euro
Plastikboxen je 1,95 Euro (werde ich wohl für Schuhe oder Krimskrams verwenden!)
Weiterlesen...

Trödelei

Freitag, 28. Oktober 2011

Puuh, die letzten Wochen bin ich wirklich zu absolut nichts gekommen. Ich war von Früh bis Spät nur an dem Geschenk für meine Mami zum 50. Geburtstag gehockt und habe gescannt, sortiert, eingefärbt, hochgeladen, usw. und jetzt endlich bin ich fertig! Jetzt habe ich wieder Luft um, Posts zu schreiben, aufzuräumen, zu kochen, usw. Halleluja!
Ich hoffe mal die Mühe hat sich gelohnt und das Geschenk übertrifft alle Erwartungen! ;)

Aber jetzt mal zum eigentlichen Post, Ihr wisst ja sicher schon alle, dass ich auf Trödel und alten Kram stehe. Deswegen war ich die letzten Wochenenden auf einigen Flomärkten und habe ein paar hübsche Sachen für meine Wohnung gekauft.
Die nächsten Tage zeige ich Euch viele neue Sachen, die in meinen Kleiderschrank einziehen durften und meine Ausbeute bei IKEA!
Ansonsten wünsche ich Euch allen ein wunderschön sonniges Wochenende! :*



Weiterlesen...

Glückskeks

Dienstag, 25. Oktober 2011

Oh Gott, dass wäre sooo schön....


Weiterlesen...

Think Positiv!

Montag, 24. Oktober 2011

Gleich gehts mit dem Mädels-Tag los! Ikea, shoppen, essen, usw! Das Wetter ist perfekt und macht schon super Laune! Ich freu mich total auf den Tag mit meiner Süßen! Was habt Ihr an diesem schönen sonnigen Montag so vor?
Die Lederjacke ist mein neuer Liebling! Sie passt einfach zu allem und peppt jedes Outfit auf. Dazu trage ich ein einfaches weißes Shirt und eine Lederhose. Das Outfit könnten man auch mit Heels kombinieren, aber da wir heute viel laufen werden, trage ich meine geliebten Chucks!


 Outifit: Leather Pants, Shirt - Pimkie | Leather Jacket - NYer | Chucks - Converse


PS: Na wer hat nochnicht gestimmt? ;)

Weiterlesen...

Personal Shopper

Samstag, 22. Oktober 2011

Heute haben wir einen kleinen Ausflug ins Ingolstadt Village gemacht, um ein wenig zu bummeln. Allerdings hat sich der Ausflug für mich kein bisschen gelohnt, da ich mir wirklich absolut nichts gekauft habe! Irgendwie hat mich auch nicht wirklich etwas angesprochen. Mein Freund hat dafür umso mehr geshoppt! Vorallem bei Tom Tailor Denim hat er voll zugeschlagen und ganz viele schöne Klamotten mitgenommen. Ich fands auch mal schön für Ihn zu shoppen und auf Ihn vor der Umkleide zu warten und nicht immer anders rum! ;)

 Outift: Dress, Scarf - H&M | Leather Jacket - NYer | Boots - Jumex | Bag - GUESS




Ein kleines Video für Euch über das Ingolstadt Village.
Weiterlesen...

I close my eyes and pray ..

Freitag, 21. Oktober 2011

via 
Weiterlesen...

SMARTGIRL.DE

Mittwoch, 19. Oktober 2011

Danke der lieben Christin von SmartGirl.de dufte ich den tollen neuen Shop ausgiebig testen und möchte euch nun über meine Eindrücke berichten.
SmartGirl.de ist eine der größten Internetseiten für Frauen- und Mädchenmode. Bei uns finden Sie Ihre Marken auf einen Blick, ohne langes Suchen. Unser Team von Modeexperten wählt für Sie die neuesten Styles und Kollektionen aus, die Ihnen am besten passen. SmartGirl.de ist ein Teil von SmartGuy.de Modeuniversum. SmartGirl.de ist ein 100% internet-basiertes Unternehmen. So haben wir die Kosten für Miete von Ladenfläche und Transport eingespart. Diese Einsparungen geben wir an Sie weiter. Alle unsere Waren sind genauso aktuell, wie die, die Sie in Geschäften finden können. 
Es gibt drei Gruppierungen für Frauen, Männer und Kinder:

Der Versand ist völlig kostenlos und ging super schnell! Die Zahlungsmethoden reichen von Kreditkarte, Online Banking, Nachnahme, Vorkasse bis zur Zahlung auf Rechnung.
Die Navigation ist spielend einfach und man kann sich ganz einfach durchs Menü klicken.
Der Shop ist in Bekleidung, Schuhe, Accessoires und Schönheitsartikel aufgebaut. So gelangt man ohne Umwege gleich zum gewünschten Ziel.

Was ich auch total super finde, dass der Kundenservice so nett und freundlich ist und es sogar einen Online Chat Support gibt! 


Ich habe mir diesen tollen Cardigan von Outfitters Nation bestellt, da ich einen längeren Cardi in einem braunton schon sehr lange suche. Dieser ist super weich, passt perfekt und hat auch noch eine schöne Farbe. Ich bin also rundum zufrieden und werde 100% wieder dort bestellen!

Mein Fazit lautet also, schaut unbedingt vorbei, es gibt eine riesen Auswahl, keine Versandkosten und der Umtausch ist auch kostenlos!
Weiterlesen...

Der begehbare Kleiderschrank

Montag, 17. Oktober 2011

Jeder von uns träumt wohl von einem eigenen begehbaren Kleiderschrank. Dank eines separaten Ankleidezimmers sind Haus oder Wohnung nicht nur schön sauber und aufgeräumt , sondern  er überzeugt auch noch mit vielen praktischen Vorteilen. Und manchmal lässt sich der Traum vom begehbaren Kleiderschrank schneller erfüllen, als man vielleicht denkt.


Wohnen und ankleiden
Besonders schön ist es, wenn begehbarer Kleiderschrank und Wohnbereich im Stil zusammenpassen und eine harmonische Einheit bilden. Dazu gehören gleiche bzw. aufeinander abgestimmte Bodenbeläge, entsprechendes Interieur und eine harmonische Farb- und Lichtgestaltung.

Welche Räume eignen sich?
Doch nicht immer erlaubt der Platz einen begehbaren Kleiderschrank. Eine Möglichkeit wäre, das alte Kinderzimmer, Arbeitzimmer, Abstellräume oder sogar den Keller oder Dachboden zu einem begehbaren Kleiderschrank umzufunktionieren. Dank einsetzbarer Wand- und Türsysteme kann das Klamotten-Reich zentimetergenau in Höhe und Breite räumlich getrennt werden. 


Individuell kreieren
Er gehört zu den Luxusvarianten aller Kleiderschränke: "Der begehbare Kleiderschrank"! Er bietet ausreichend Stauraum für Kleidung, Schuhe und modische Accessoires. Zudem kann sich jeder seinen eigenen begehbaren Kleiderschrank dank individueller Einbausysteme einrichten. So kann sich jeder den Schrank nach den eigenen Bedürfnissen kreieren.
Wer beispielsweise viele Jacken, Blusen oder Kleider hat, wird verstärkt Kleiderstangen in den Schrank einbauen. Bei einem begehbaren Kleiderschrank kann je nach Bedarf das Schranksystem gekauft werden. Böden, Auszüge, Schubladen, Stangen usw. gibt es in allen erdenklichen Varianten. 


Ordnung muss sein
Das Auge wohnt mit, wenn ein begehbarer Kleiderschrank richtig zur Geltung kommen soll. Deshalb sollte man Garderobe mit System ordnen, beispielsweise nach Farben oder Kleidungsstücken. Die Kleidung wird separat aufbewahrt und kann durch eine Tür oder Vorhang verschlossen werden. So liegen nie mehr Klamotten im Schlaf- oder Wohnzimmer herum und alles sieht schön aufgeräumt aus.

Optimalerweise hat ein begehbarer Kleiderschrank mindestens ein geschlossenes Element für Kleidung, die man nicht so häufig oder nur saisonal trägt. Alternativ dazu gibt es Schutzüberzüge aus Kunststoff. Ein Polaroid oder Beschriftungen helfen beim Wiederfinden, wenn kein Sichtfenster vorhanden ist. Glasvitrinen schützen Schmuck und Acccessories vor Staub und sind besonders dekorativ. Für Schuhe sind Schränke mit einer Glastür oder Regale ideal. Ein begehbarer Kleiderschrank enthält außerdem Schubladensysteme, in denen Wäsche oder Dessous verschwinden können. Deko-Boxen sind ideal fürs Verstauen von Kleinkram.


Tipp: Je größer Ihr begehbarer Kleiderschrank ist, desto logischer sollte er organisiert sein, d.h. sortieren Sie alle Kleidungsstücke in der Reihenfolge, wie Sie sich auch anziehen.
Zu guten Herstellern von Schranksystem von begehbaren Kleiderschränken gehören u.a. Hülsta, Cabinet, Interlübke, Habitat oder IKEA – um nur einige zu nennen.
 
Was nicht fehlen darf
Wichtig ist, dass ein begehbarer Kleiderschrank einen großen Spiegel hat, in dem man sich vollständig betrachten kann. Um sein komplettes Outfit zu checken und  es rundum betrachten kann. Ein Rollcontainer oder Auffangbehälter für die Schmutzwäsche sollte außerdem nicht fehlen.
Um für etwas mehr Luxus und Gemütlichkeit im begehbaren Kleiderschrank zu sorgen, können farbliche Akzente, kleine Läufer, schönes Licht, gemütliche Sitzgelegenheiten und praktische Boxen für Accessoires und Schmuck eingesetzt werden.

Perfekte Beleuchtung
Beachte dass ein begehbarer Kleiderschrank am besten mit Halogenleuchten ausgestattet wird, weil Halogenlampen die Farben der Kleidung nicht verfälschen. Am besten werden diese über den Schränken angebracht, damit alles bestens ausgeleuchtet ist. Wer den Luxus vieler großer Fenster hat, muss natürlich nicht auf viele Leuchtmittel zurückgreifen. 

Weiterlesen...

Glamour Shopping Week Part II - Schmuck & Schuhe

Sonntag, 16. Oktober 2011

Hier der zweite Teil meiner Shoppingausbeute von der Glamour Shopping Week. Bei den Schuhen habe ich wirklich zugeschlagen, ich musste sie einfach alle haben! Alle sind super weich und warm mit Fell gefüttert, also perfekt für die kalten Tage!
Türkiser Ring von SIX - 2 Euro
Buchstabenkette von Bijou Brigitte - 3 Euro
Bauchnabel Piercing von SIX - 10 Euro
Schwarze Boots von Jumex - 22 Euro
Hellbraune Boots von Jumex - 22 Euro
Hellgraue Fellboots von Tally Weijl - 22 Euro
Braune Kunstleder Stiefel von NYer - 29 Euro
Weiterlesen...

Glamour Shopping Week Part I - Blusen, Jacken & Hosen

Hier kommt der erste Teil meiner Shopping Ausbeute, es dominieren eindeutig Blusen, Jacken und Hosen! Eigentlich habe ich von allen drei Sparten schon mehr als genug, aber es war alles reduziert und ich konnt einfach nichts da lassen! Außerdem ist Shopping Week ja nur zweimal im Jahr und überhaupt! Beruhigt Ihr Euer Gewissen auch immer mit kleinen Ausreden? Aber ich habe die Farbe, Form, Größe, Material nochnicht? Ja, wir sind eben doch alle ein bisschen Shoppingsüchtig! :)
Weiße Bluse mit schwarzer Schleife von Pimkie - 12 Euro
Rot-weiß gestreifte Bluse von Pimkie - 12 Euro
Bordeauxfarbene transparente Bluse von Pimkie - 12 Euro
Beiger Parka von Vero Moda - 39 Euro
Dunkelblaue Wollblazerjacke von Tally Weijl - 29 Euro
Schwarze Bikerjacke von NYer - 45 Euro
Schwarze Kunstlederhose von Pimkie - 15 Euro
Acid wash Skinnyjeans von NYer - 9 Euro
Acid washed Boyfriendjeans von NYer - 19 Euro
Weiterlesen...

Explosion!

Samstag, 15. Oktober 2011

WOW! Über 300 Leser bei GFC, knapp 3.000 Seitenaufrufe gestern! Ich bin total überwältigt! Danke, danke, danke! Ohne EUCH, wäre ICH nichts! Ein herzliches Willkommen, an alle neu dazu gekommenen Leser und ein schön das Ihr mich auch weiterhin lest, an alle die mich schon länger verfolgen!

Hier seht Ihr also mein Outfit zur zweiten Runde der Glamour Shopping Week. Ich liebe die gepunktete leichte Bluse und die petrolfarbene skinny passt perfekt dazu. Dazu habe ich noch eine schwarze Lederjacke getragen. Irgendwie mag ich diesen Rock-chic total!


Outfit: Pants - NYer | Blouse - H&M | Boots - Deichmann | Bag, Watch - GUESS | Ring - Gina Tricot
Weiterlesen...