Social Media Links

Blinder Passagier

Sonntag, 29. Mai 2011

So Koffer sind gepackt und morgen Früh gehts los nach Frankfurt. Max wollte auch so gerne mit und hat sich schon ein bequemes Plätzchen im Koffer gesucht, aber leider kann er die Tage die wir in Frankfurt sind nicht mit, am Mittwoch kommen meine Eltern dann aber auch zu den Bekannten nach Idar-Oberstein und bringen unser Baby mit! Die Woche soll es warm und sonnig werden! Ich freu mich! Bis bald Ihr Lieben! :*
Weiterlesen...

Rot-Grün-Schwäche

Samstag, 28. Mai 2011

Ich bin gerade am packen für Frankfurt und als kleine Stärkung zwischendurch gabs gezuckerte Erdbeeren und einen Kiwi Smoothie. LECKER!
Weiterlesen...

Review: High End Beauty

Freitag, 27. Mai 2011

So hier der versprochene Post zu meinem neuen Beautykram, ich habe leider keine wirklich tollen Bilder von meinem Gesicht hinbekommen, sorry. Deswegen gibts nur Produktbilder und was zum lesen für euch!
benefit bene tint: Sexy Rosenfrische aus dem Fläschchen - Die kuss- und wasserresistente, flüssige Farbe zaubert natürlich rote Frische auf Wangen und Lippen ohne abzufärben. Der Duft frischer Rosenblüten betört die Sinne. Das Benefit-Original! Seit mehr als 30 Jahren!

Kleines Fläschchen mit rotem flüssigen Inhalt, Aufgetrag mit einem kleinen Pinsel (natürlich könnt ihr auch einen Lippenpinsel nehmen und reinstippen) direkt auf die Lippen. Der Auftrag mit dem Pinsel ist etwas unpraktisch, aber mit ein bisschen Übung kein Problem. Kurz trocknen lassen und fertig, jetzt kann Lippgloss oder sonstiges zusätzlich aufgetragen werden. Die Farbe hält ewig ohne abzufärben! Ich werd mir auf jeden Fall ein großes Fläschchen holen, wenn meine Probiergröße aufgebraucht ist!
benefit posie tint: Poppig-pinkfarbene, flüssige Frische aus dem Fläschchen - Der kuss- und wischfeste Posietint zaubert dauerhafte Frische in Pink auf Wangen und Lippen!

Kleines Fläschchen mit rosanem cremigen Inhalt, flüssig würde ich nicht sagen, eher so eine Konsitzens wie Lippgloss. Aufgetragen wird der tint mit einem Aplikator, also ganz easy. Allerdings sieht man nicht wirklich etwas, ich habe den tint zweilagig aufgetragen, die Lippen sehen ganz natürlich aber eben etwas kräftiger aus. Für einen natürlichen Look mit etwas Lippgloss zusätzlich gut geeignet. 
benefit high beam: Auch böse Mädchen können wie Engel aussehen! - Der Highlighter für Gesicht und Körper in der Nuance Satin-Pink sorgt für einen gleichmäßigen, fein schimmernden Teint und setzt Sie so immer und überall perfekt in Szene!

Als Highlighter eine Wucht! Man funkelt wie ein Diamant! Fläschchen mit flüssigen Inhalt und einem Pinsel als Aplikator. Aufgetragen wird der high beam auf Wangenknochen und als Highlighter am Oberlid bzw. an der Braue. Ganz einfach  mit dem Pinsel und dann verreiben, nicht zu viel, sonst funkelt man doch etwas zu sehr! Mann kann auch ein bisschen mit der Foundation mischen und dann auftragen, so hat man einen schönen Glow im Gesicht.
benefit ooh la lift: Heute Nacht zu wenig Schlaf gehabt? - Ooh La Lift ist der Effekt von 8 Stunden Schlaf aus der Tube! Der lichtreflektierende Concealer hellt die untere Augenpartie auf und versorgt sie dank pflanzlicher Wirkstoffe mit wichtiger Feuchtigkeit. So sehen Sie im Handumdrehen erholt und ausgeschlafen aus!

Schlaf aus der Tube! Lippglossähnliche Verpackung mit Aplikator, nur wird unterhalb der Augen und nicht auf den Lippen aufgetragen. Und zack man sieht wie total erholt und ausgeschlafen aus. Die cremige Konsistenz lässt sich gut einarbeiten und hat auch einen kühlenden Effekt. Meine Augen strahlen total mit dem ohh la lift, ich finds toll!
benefit bad gal lash: Wie falsche Wimpern, nur ohne Kleber - Der Bestseller von Benefit und vergöttert von den Fans! We gonna proudly present: BADgal lash! Der Mascara mit dem Falsche-Wimpern-Effekt verdichtet und verlängert die Wimpern durch die besonders große, dichte Bürste bis ins Unermessliche.

Hier habe ich nur die Probiergröße, wir wissen ja alle wie so eine Mascara aussieht denke ich. Ich finde sie richtig gut, allerdings gibt es im Drogeriebereich sicher auch eine vergleichbare Mascara. Meine Wimpern sind von Natur aus sehr lang und eigentlich auch ganz dicht. Ich habe ein schönes Ergebnis erziehlt, es sieht sehr natürlich und nicht all zu übertrieben aus (ich finde es gibt keinen Falschen-Wimpern-Effekt). Aber einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul! ;)
CHANEL Hydra Beauty Serum: Für Frauen aller Hauttypen, die sich intensive Feuchtigkeitspflege mit starkem, antioxidativen Schutz wünschen. Die Haut ist intensiv durchfeuchtet, leuchtend schön, frisch und prall, wie das Blütenblatt einer Kamelie.

Der Beschreibung kann ich in allen Punkten zustimmen und wenn ich das Geld hätte mir dieses Serum zu kaufen, dann würd ichs tun. Der Auftrag ist angenehm, das Serum zieht schnell ein und ist nicht pappig. Aber bei dem Preis wird mir einfach schwindlig und ich bleibe dann doch bei meiner Balea Feuchtigkeitscreme, mit der ich das gleiche erreiche. Vielleicht rächt sich das mal in 20 Jahren, aber ich denke eher nicht.
CHANEL Mat Lumiere Compact: Pudrige Kompakt-Textur, die einen verfeinerten und samtigen Teint verleiht. Mattiert glänzende Partien und kaschiert Hautmängel.

Mein HG! Das ultimative Kompakt Puder für mich, total zart und pudrig verschmilzt es mit der Haut und verleiht einen ebenmäßigen Teint. Rötungen werden kaschiert und man sieht total natürlich und frisch aus. Die Anschaffung hat sich gelohnt und ein Refill wird gekauft, das ist sicher! Ich trage wahlweise eine Foundation oder meine Feuchtigkeitscreme vorher auf, damit das Puder sich besser mit der Haut verbinden kann.
MAC Face & Body Foundation: Wasserresistente Foundation auf Wasser-Basis für lang haftende, natürliche Deckkraft im Gesicht oder am Körper. Mühelos verteilbare Formel, die ein transparentes, natürlich wirkendes Finish verleiht. Angereichert mit feuchtigkeitsspendenden und pflegenden Inhaltsstoffen. Ideal, um Gesicht und Körper zu perfektionieren. Für alle Hauttypen geeignet.

Die Foundation ist in einer Schicht aufgetragen sehr natürlich, um eine höhere Deckkraft zu erreichen können mehrere Schichten aufgetragen werden. Ich verwende sie aber praktisch nur als Base für mein loses Puder oder mein Kompaktpuder. Aufgetragen wird mit den Fingern, da es so am besten geht, wie ich finde. Ich denke die Flasche wird noch ewig reichen, aber ich werd die Foundation wieder kaufen, so viel steht fest.

So das war mein erstes Beauty Review, ich hoffe es hat euch gefallen und ihr konntet evtl etwas mitnehmen, für Fragen stehe ich natürlich zur Verfügung!
Weiterlesen...

me and my glasses

Donnerstag, 26. Mai 2011

Ich habe ja vor einiger Zeit eine Brille bei Lensway gewonnen und nach einer Umtauschaktion habe ich jetzt endlich meine perfekte Brille. Sie gefällt mir echt gut und ich seh super mit ihr (aus)! Was meint Ihr, gefällt sie auch?
Weiterlesen...

when the sun goes down...

Mittwoch, 25. Mai 2011

...sieht es so von meinem Schlafzimmerdachfenster aus. Ist es nicht ein wunderschönes Farbspiel? Ich musste es einfach fotografieren und euch zeigen. Habe lange zugeschaut wie die Sonne unter geht und was daraus für tolle Farben entstehen.
Edit: Ich denke ich werde die Schuhe behalten, meinem Freund gefallen sie auch total gut! :)
Weiterlesen...

Citytripp: Frankfurt am Main 30.05. - 01.06.11

30.05. - 01.06.11
Ich freue mich schon soooo arg! Die Reise hat mir mein Freund zu Weihnachten geschenkt und jetzt fahren wir spontan ein paar Tage einfach mal nach Frankfurt. Hauptsächlich wird geshoppt! AHHHHHHH :D Primark ich komme! Aber natürlich schauen wir uns auch ein bisschen die Stadt an. Ich werde sicher viele Fotos machen, im Hotel gibts WLAN, ich denke aber ich werde mich erst nach unserem Tripp melden. Am 01.06. gehts dann wahrscheinlich weiter nach Idar-Oberstein für ein verlängertes Wochenende, aber von da aus melde ich mich sicher mal! Ich freu mich!!!
PS: Wer hat Tipps für mich, egal ob shopping, beauty, essen oder Sehenswürdikeiten? 
Weiterlesen...

take or toss?

Dienstag, 24. Mai 2011

Heute gesehen und gekauft. Mir gefallen die Sandalen total gut, weiß aber nicht, ob ich sie behalten soll, was meint Ihr?
19,90 Euro bei Deichmann
Bei Kik hab ich das tolle Photoalbum und ein Notisbüchlein mitgenommen.
Weiterlesen...

Outfit 220511

Montag, 23. Mai 2011

Das Burgeressen gestern war echt super lecker, da kommt kein anderes American Diner ran. Mein Outfit war ganz locker und lässig. Die Woche soll es ja mega warm werden über 30°C, was macht ihr bei den heißen Temperaturen um euch abkülung zu verschaffen? Ich werde vielleicht mit Max mal an den Hundestrand bei uns am See fahren, mich sonnen und vielleicht auch mal schwimmen gehen!
 Outfit: Leggins - Tally Weijl | Bluse, Lederjacke, Clutch - H&M | Wedges - Deichmann
Weiterlesen...

Outfit 210511

Sonntag, 22. Mai 2011

Mein Outfit von gestern luftig und locker und tortzdem cich. Mir ist gerade aufgefallen, ich habe ein Outfit in weiß blau gewählt und Schalke 04 wurde DFB Pokal Sieger?! Ich habe wohl glück gebracht! :) Gerade zieht ein Gewitter auf, es donnert schon und die Blitze lassen wohl auch nicht mehr lange auf sich warten. Ich mach es mir jetzt mit einer Schale Erdbeeren auf dem Sofa gemütlich und zappe ein wenig durchs TV Programm. Abends gehen wir mit Freunden Burger Essen ins TRI BE CA. Ah da freut sich das Hüftgold. Naja aber morgen gehts wieder mit Sport los, also halb so schlimm. Euch noch einen schönen Nachmittag!

Outfit: Jeans - Pimkie | Bluse, Wedges - H&M | Tasche - Adidas | Schmuck - H&M, Gina Tricot, Primark, Italien
Weiterlesen...

Perfektes Dinner: Weight Watchers

Gestern Abend waren wir bei Freunden zum Essen eingeladen. Es gab das Perfekte Dinner im Weight Watchers Style (da wir ja alle fit für den Sommer werden wollen)!
  • Vorspeise - Baguette mit Ricotta Basilikum Tomate
  • Hauptgericht - Putenstreifen mit Frühlingszwiebeln, Tomaten, Broccoli, Knoblauch dazu Knoblauchbaguette
  • Nachspeise - Pancakes mit Himbeeren, Mandarinen Schmand und Cookies
Es war super lecker, alles so frisch und gesund! Bei den Pancakes hätte ich mich dumm und dämlich essen können, die waren so lecker mit dem Obst und der Creme. Natürlich wurde auch für den Durst etwas geboten, Aperol Sprizz und Virgin Caipi, lecker! Das nächste perfekte Dinner findet dann bei mir und meinem Freund satt und es wird wohl unter dem Thema "Italien" statt finden.
Und hier die Köchin des leckeren Menüs: Inci :)
Weiterlesen...

DIY: Jeansjacke mit Simplicol färben / T-Shirt batiken

Samstag, 21. Mai 2011

Ihr könnt euch noch an meine gebleichte Jeansjacke erinnern? Endlich habe ich es fertig gebracht sie aufzupimpen, zwar ist sie nochnicht ganz fertig, da ich noch ein paar Nieten, Steinchen, usw. anbringen will, aber das erste Ergebnis sieht doch super aus oder? Genauso hab ich sie mir vorgestellt im "acid washed look". Ich bin auf jeden Fall total zufrieden mit ihr! Ich werde mir noch ein paar andere Farben kaufen und noch ein bisschen mit ein paar Shirts experementieren, freu mich schon drauf!
Jeansjacke zusammengeknotet, Textilfarbe in Jeansblau, weißes T-Shirt zusammengeknotet
Weiterlesen...

Mareike ist heimgegangen...

Freitag, 20. Mai 2011

Eigentlich war ich gerade dabei einen anderen Post zu schreiben, als ich zufällig bei Formspring über diesen Link gestolpert bin: Makel(los).
Als ich die Seite angeklickt habe und den ersten Post gelesen habe war ich (und bin es jetzt immer noch )wie paralisiert...

Auch wenn ich Mareike nicht gekannt habe, möchte ich Ihr sagen: "Hey du warst so stark, hast so viel durchmachen müssen. Hast das alles in einem Blog aufgeschrieben. Du bist jetzt im Himmel und dir geht es jetzt da Oben besser. Du musst nicht mehr leiden und wurdest vom lieben Gott erlöst, er hat dich zu sich geholt und passt jetzt auf dich auf."

Ruhe in Frieden Mareike... :'(
via


Weiterlesen...

Smoothie

Donnerstag, 19. Mai 2011

Heute gabs zum Mittagessen einen Smoothie! Sehr lecker und sehr erfrischend. Nachher wird noch etwas gesportelt und Abends wollten wir eigentlich grillen, aber momentan ist es ziemlich bewölkt. Ich hoffe es regnet nicht. Ich hoffe in den nächsten Wochen ein paar Kilo runter zu bekommen, mache jetzt 3 mal die Woche Krafttraining und an den anderen beiden tagen wird geradelt oder geskatet.
Weiterlesen...

High End Beauty

Da in den letzten Wochen/Monaten ein paar neue Beauty Schätzchen bei mir einziehen durften habe ich mir gedacht, wenn es euch interessiert, könnte ich ein paar Reviews machen. Ja, nein, vielleicht?
bene tint: Sexy Rosenfrische aus dem Fläschchen - Die kuss- und wasserresistente, flüssige Farbe zaubert natürlich rote Frische auf Wangen und Lippen ohne abzufärben. Der Duft frischer Rosenblüten betört die Sinne. Das Benefit-Original! Seit mehr als 30 Jahren!

posie tint: Poppig-pinkfarbene, flüssige Frische aus dem Fläschchen - Der kuss- und wischfeste Posietint zaubert dauerhafte Frische in Pink auf Wangen und Lippen! 

high beam: Auch böse Mädchen können wie Engel aussehen! - Der Highlighter für Gesicht und Körper in der Nuance Satin-Pink sorgt für einen gleichmäßigen, fein schimmernden Teint und setzt Sie so immer und überall perfekt in Szene! 

ooh la lift: Heute Nacht zu wenig Schlaf gehabt? - Ooh La Lift ist der Effekt von 8 Stunden Schlaf aus der Tube! Der lichtreflektierende Concealer hellt die untere Augenpartie auf und versorgt sie dank pflanzlicher Wirkstoffe mit wichtiger Feuchtigkeit. So sehen Sie im Handumdrehen erholt und ausgeschlafen aus! 

bad gal lash: Wie falsche Wimpern, nur ohne Kleber - Der Bestseller von Benefit und vergöttert von den Fans! We gonna proudly present: BADgal lash! Der Mascara mit dem Falsche-Wimpern-Effekt verdichtet und verlängert die Wimpern durch die besonders große, dichte Bürste bis ins Unermessliche.


CHANEL Hydra Beauty Serum: Für Frauen aller Hauttypen, die sich intensive Feuchtigkeitspflege mit starkem, antioxidativen Schutz wünschen. Die Haut ist intensiv durchfeuchtet, leuchtend schön, frisch und prall, wie das Blütenblatt einer Kamelie.

CHANEL Mat Lumiere Compact: Pudrige Kompakt-Textur, die einen verfeinerten und samtigen Teint verleiht. Mattiert glänzende Partien und kaschiert Hautmängel.

MAC Face & Body Foundation: Wasserresistente Foundation auf Wasser-Basis für lang haftende, natürliche Deckkraft im Gesicht oder am Körper. Mühelos verteilbare Formel, die ein transparentes, natürlich wirkendes Finish verleiht. Angereichert mit feuchtigkeitsspendenden und pflegenden Inhaltsstoffen. Ideal, um Gesicht und Körper zu perfektionieren. Für alle Hauttypen geeignet.
Weiterlesen...

13 Semester

Mittwoch, 18. Mai 2011

Hauptsache nicht die Gaststätte der Eltern übernehmen. Da ist es Momo (Max Riemelt) schon gleich egal, wohin die Reise geht. Hauptsache weg aus Brandenburg. Selbst wenn dieses weg schon nach fünf Kilometern mit einem kaputten Getriebe endet. Im dritten Gang aber voller Optimismus flieht Momo mit seinem Freund Dirk (Robert Gwisdek) und glatten 11 Punkten ohne Aufwand im Matheleistungskurs aus der heimatlichen Enge an die TU in Darmstadt, um Wirtschaftsmathematik zu studieren. Doch damit fangen die Probleme gleich an.
Schon die Wohnungssuche erweist sich als Hürdenlauf in Hausschuhen, Momo muss Katzenhaare, arrogante Mitbewohner und faule Ausreden über sich ergehen lassen, bis er Bernd trifft, der ihm zeigt, wie man durch- und bei Frauen ankommt. Während Dirk und seine neuen Freunde auf der Überholspur Gas geben und in Vorlesungen, Hausarbeiten und Tutorien die Außenwelt vergessen, lernt Momo mit Bernd das Leben von einer anderen Seite kennen. Als er nach einem ungeplanten Skiurlaub zum wiederholten Mal unvorbereitet bei einem Treffen der Lerngruppe hereinschneit, schmeißen ihn die anderen fünf Wochen vor dem Vordiplom schlicht raus. Und wenn er deren Tempo schon nicht halten kann, sucht er sich gleich sein eigenes. Der frühe Vogel kann ihn mal.
Zwischen Minijobs, wilden Partys am Baggersee, seiner Traumfrau Kerstin (Claudia Eisinger) und einem sorglosen Leben jenseits der Formeln und Ableitungen genießt Momo das Studium in vollen Zügen. Das Vordiplom ist Dank der Hilfe seines neuen Freundes Aswin geschafft, der nicht nur ein Mathegenie zu sein scheint, sondern auch noch in wenigen Semestern und mit hessischem Touch fließend Deutsch gelernt hat. Der erste Erfolg bedeutet für Momo eine Auszeit in Australien. Streng nach der Devise – das Leben ist das, was man daraus macht, verwandelt Momo Erfahrungen in Geschichten und die Geschichten in eine neue Chance. Und wird tatsächlich zum Diplom zugelassen.
Doch in den Oberseminaren merkt er schnell, dass ein Abschluss ohne Aufwand an der Uni nicht zu haben ist. Stück für Stück bricht Momos heile Gegenwelt auseinander. Und der Versuch ohne Mathematik in die Wirtschaft einzusteigen, erweist sich als absolutes Desaster. Bis er merkt, dass er fünf Jahre im permanenten Stau gestanden hat und nicht nur den Mangel an Perspektive, sondern auch den Moment unerträglich findet.
Nach einer durchzechten Nacht auf dem Frankfurter Hauptbahnhof findet Momo schließlich doch noch seinen Weg. Und der führt ihn wieder zurück zu seinem alten Freund Dirk, der seinerseits eine Lektion fürs Leben lernen musste, und zu der Erkenntnis, was im Leben wirklich zählt.
 via
So viel gelacht habe ich schon lange nicht mehr! Ein super deutscher Film, werd ich mir auf jeden Fall nochmal anschauen. Und da mein Liebling (Max Riemelt) mitspielt ist der Film gleich doppelt so gut! Wer Schule, Mädchen, Mädchen, usw. mochte, ist hier genau richtig. Die Schule ist zu Ende, das Leben fängt an! :)

Weiterlesen...