Social Media Links

Mein Taschenkalender

Dienstag, 11. Oktober 2011

Dank der lieben Stephanie dufte ich mir vor ein paar Tagen einen Taschenkalender selbst gestalten! Da ich ja sowiso eine kleine To-Do-Listen Schreiberin bin und gern alles ordentlich habe, kam der Kalender wie gerufen. Denn bald ist das Jahr auch schon wieder vorbei und ein neuer  Planer muss her. Meistens habe ich mir für meinen Lederplaner nur ein neues Innenleben gekauft, aber jetzt habe ich mir meinen persönlichen Taschenkalender erstellt. Und ich finde ihn einfach fabelhaft! Was meint Ihr?
Die Vorderseite meines Kalenders habe ich selbst bearbeitet und dann hochgeladen. Natürlich könnt Ihr auch die vorhandenen Vorlagen und Farben verwenden. Und Euch dort etwas zusammenbasteln.
Nach dem Cover gehts an das Innenleben. Man kann die Farbe wählen (bei mir natürlich ROSA), verschiedene Module, wie Wetter, To-Do, usw. wählen. Ich habe mich fürs Wetter Mini-Modul entschieden.
Bei den größeren Modulen habe ich das Stimmungsbaromether, Zeilen und eine To-Do- Liste gewählt.
Natürlich kann man auch die Rückseite selbst gestalten, ich habe ein Bild meiner Ersten Blogvorstellung verwendet!
Im Anhang habe ich mir einen Jahreskalender ausgesucht und ein paar linierte Seiten. Sowas ist immer gut!
Natürlich gibt es auch eine kleine Gebrauchsanleitung, um das elastische Band und das kleine Klasichttäschen anzubringen.
I will keep your little secrets...
Sozusagen im Vorwort habe ich einen kleinen Spruch eingefügt, ich finde ihn ziemlich passen.

FAZIT: Ich finde den Kalender super und würde mir jederzeit wieder einen bestellen, auch als kleines Geschenk finde ich ihn ideal. Probiert es auf jeden Fall aus und erstellt Euch schnell Euren persönlichen Taschenkalender!

Kommentare :

  1. das ist ja mal eine tolle idee. finde ich super und dein kalender ist sehr schön ;) lg

    AntwortenLöschen
  2. Ich hatte auch überlegt, ob ich mir so einen Kalender mache, habe mich aber vor allem wegen dem Ringbuch dagegen entschieden.
    Ist es denn trotz Ringbuch stabil und sind die Seiten fest?
    Dein Design gefällt mir übrigens sehr :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde grad das Ringbuch gut, da man die Seiten dann komplet umlegen kann und so besser schreiben!
    Ja ich finde es stabil, klar nicht so sehr wie ein gebundenes Buch, aber ich finde ihn toll!

    AntwortenLöschen
  4. wow ist total schön geworden ;) wunderschöne fotos

    AntwortenLöschen
  5. Uuuii, das ist ja mal süß *.* Und meine Blogvorstellung ist ja sogar auch verewigt - schön, dass sie dir so gut gefallen hat. Küsschen* und schöne Woche <3

    AntwortenLöschen
  6. Echt eine super Idee.
    Mich hätte mal interessiert, wie groß dieses Kalender ist.

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Idee! Ich glaub, für mich persönlich wäre es nix, weil ich so ein Ringbuch in meiner Tasche ruck-zuck verdrecken und zerstören würde, aber es ist schon toll...

    AntwortenLöschen
  8. Stimmt, man könnten noch über eine Schutzhülle nachdenken! Ich werde mal nen Verbesserungsvorschlag machen ;)

    AntwortenLöschen
  9. wirklich süß
    ich find deine jetzt
    sogar schöner als meinen :D

    AntwortenLöschen
  10. das ist ne super idee. gefällt mir. total niedlich. :)

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja eine tolle Idee... da werd ich auch mal vorbei schauen. Dein Kalender ist richtig schön geworden. Mal sehen, ob ich mir auch einen eigenen Kalender gestalten werde. :)

    LG, Anni

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch!
Bei Fragen, Lob, Kritik und Anregungen schreibt mir gerne
eine Nachricht oder kontaktiert mich per Email unter
fashionkitchen@gmx.de.

Beleidigende Kommentare oder Anfeindungen werden umgehend gelöscht!