Social Media Links

Cookies & Muffins

Samstag, 30. April 2011

Da ich mir ja vor Kurzem eine Cookies Dose gekauft habe, mussten Cookies gebacken werden. Sie sind ganz gut geworden, allerdings muss ich sie das nächste Mal mehr platt drücken, damit sie flacher werden! Am Geschmack ändert das natürlich nicht wirklich etwas! Die Kirsch-Muffins sind super lecker geworden, das Rezept wird zu meinen Favouriten aufgenommen!

Double Chocolate Cookies
Für ca. 18 Cookies.
Zutaten:

125g Margarine
125g brauner Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Ei
1 Teelöffel Backpulver
175g Mehl
2 EL Kakaopulver
100g Zartbitterschokolade
50g Vollmilchschokolade

Zubereitung:
Die Schokolade für einige Zeit in den Kühlschrank legen, damit sie sich besser hacken lässt. Anschließend die Schokolade in Stückchen - je nach Geschmack etwas feiner oder auch grob - hacken.
Margarine, Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren. Nach einer Weile das Ei unterrühren. Nach und nach Mehl, Backpulver und Kakaopulver untermischen, bis ein glatter Teig entsteht. Zuletzt die Schokostückchen unterheben.
Nun den Teig mit Hilfe eines Esslöffels zu kleinen Bällchen formen und mit großem Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. (ca. 3 Bällchen pro Reihe, insgesamt 3 Reihen) Mit einem Messer etwas platt drücken und im vorgeheizten Ofen bei 190° ca. 10-12min backen.

Stracciatella Muffins mit Kirschen
Für 6-8 Muffins.
Zutaten:

65g Margarine
65g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Ei
125g Mehl
1 TL Backpulver
1 Päckchen Vanillepuddingpulver
evtl. 1 Schuss Milch
50g Schokoladenstreusel, Zartbitter
1/2 Glas Kirschen
etwas dunkle Kuvertüre
Zubereitung:
Die Margarine, Zucker, Vanillezucker und das Ei schaumig rühren. Das Mehl, Backpulver und Vanillepuddingpulver zugeben. Wenn der Teig zu fest ist, noch einen Schuss Milch einrühren, bis dieser schwer von den Rührhaken des Mixers reißt.
Nun mit einem Esslöffel die Schokoladenstreusel und die Kirschen unterziehen.
Ein Backblech mit Muffinförmchen auslegen und in diese 1 - 2 Esslöffel Teig geben. Im vorgeheizten Ofen bei 180° ca. 20min backen.
Die Muffins im Blech noch ca. 10min abkühlen lassen, anschließend heraus nehmen und abgekühlt mit Kuvertüre besprenkeln.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch!
Bei Fragen, Lob, Kritik und Anregungen schreibt mir gerne
eine Nachricht oder kontaktiert mich per Email unter
fashionkitchen@gmx.de.

Beleidigende Kommentare oder Anfeindungen werden umgehend gelöscht!