Social Media Links

Pippa Lee

Dienstag, 14. Dezember 2010

Pippa Lee (Robin Wright Penn) ist eine zufriedene Frau in der Lebensmitte und Mutter zweier erwachsener, erfolgreicher Kinder. Sie ist glücklich mit ihrem dreißig Jahre älteren Mann, dem Großverleger Herb (Alan Arkin)verheiratet. Als der 80-jährige nach nunmehr drei Herzinfarkten kürzer treten will, zieht sie mit von New York in ein ruhiges Dörfchen in Connecticut. Pippa versucht, ihn nach Kräften zu unterstützen und sich in das Leben der Kleinstadt einzugewöhnen. Gelegentlich aber lässt Pippa ihre Gedanken schweifen und verliert sich in Erinnerungen an ihre schwierige Kindheit: Als Teenager (Blake Lively) verließ sie wegen der Drogensucht von Mutter Suky (Maria Bello) ihr Zuhause und fand kurzzeitig Unterschlupf bei einer Tante. Aber auch dort hielt sie es nach einem kleinen Zwischenfall mit deren lesbischer Freundin Kat (Julianne Moore) nicht lange aus. In die Künstler- und Drogenszene abgerutscht, ließ sich Pippa eine Zeit lang ziellos von einem Tag zum nächsten treiben – bis sie Herb kennen lernte und mit ihm ein neues Leben begann. Doch hier und heute in Connecticut ist sich Pippa nicht mehr ganz sicher, ob sie den richtigen Weg eingeschlagen hat. Als Herb dann noch eine Affäre mit einer jüngeren Frau beginnt, bricht Pippas heiles Leben erneut zusammen und sie stellt alles in Frage.


Ein perfekter Film für einen verschneiten Sonntag Nachmittag. Wegen Blake und Keanu natürlich auch auf der Liste der Filme die ich sehen muss. Ich fand den Streifen ganz schön, er blickt hinter die Fassade der perfekten Hausfrau und die dunkle Vergangenheit, die dann aber eine verblüffende Wendung nimmt. Ist denk ich Geschmachkssache, aber ich fand Ihn echt gut. Also entscheidet selbst!

Kommentare :

  1. Ist das die Übersetzerstimme von Sarah Jessica Parker oder irre ich mich ? Oo

    Ich glaube den Film werde ich mir auch mal ansehen.
    Danke für den Tipp :)

    LG

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch!
Bei Fragen, Lob, Kritik und Anregungen schreibt mir gerne
eine Nachricht oder kontaktiert mich per Email unter
fashionkitchen@gmx.de.

Beleidigende Kommentare oder Anfeindungen werden umgehend gelöscht!