Social Media Links

Marmaduke - Großer Held. Große Schnauze.

Dienstag, 24. August 2010

Wo Marmaduke auftaucht, herrscht Chaos. Die verspielte, riesige Dogge der Familie Winslow ist so ungeschickt, dass ihn alle damit aufziehen. Von daher wittert Marmaduke seine große Chance, als er mit Familie Winslow und dem Hauskater Carlos nach Kalifornien umziehen: endlich will er zu den angesagten Jungs und Anführern gehören. Aber neue Freunde zu finden, ist leider nicht so einfach wie gedacht, und Marmaduke ist glücklich, als ihn Lucy und ihre Gang aufnehmen – auch wenn sie nicht besonders hipp sind. Als jedoch die bezaubernde Collie-Dame Beverly und ihre versnobten schicken Freunde aus der Schicki-Micki-Clique am Hundestrand auftauchen, ist es um Marmaduke geschehen. Er spielt, um ihnen zu imponieren, den supercoolen Überflieger und setzt damit die Freundschaft zu Lucy und ihrer Gang aufs Spiel…



Gestern haben wir uns Marmaduke angesehen, Anfangs hat der Film mir wirklich gut gefallen, aber zum Ende hin wurde er mir zu langweilig. Die große tollpatschige Dogge bringt einem schon mit seinem Anblick zum lachen, auch Carlos der Kater, mit seinem spanisch/mexikanischen Akzent, ist drollig anzuschaun. Die Story hinter den Tieren ist aber ziemlich lasch und man weiß sofort wie der Film endet. Kann man sich anschauen, muss man aber nicht.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich über jeden Kommentar von Euch!
Bei Fragen, Lob, Kritik und Anregungen schreibt mir gerne
eine Nachricht oder kontaktiert mich per Email unter
fashionkitchen@gmx.de.

Beleidigende Kommentare oder Anfeindungen werden umgehend gelöscht!